Patienteninformationen

Ich berechne meine Leistungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Beim Erstbesuch in meiner Praxis erfolgt eine Erstanamnese. Diese beinhaltet eine ausführliche Patientenbefragung hinsichtlich Ihrer Krankengeschichte, eine körperliche Untersuchung und eine Irisdiagnose sowie eine Urindiagnose. Danach erfolgt die Erarbeitung eines Therapieplanes.

Gesetzliche Krankenversicherungen schließen die Leistungen des Heilpraktikers grundsätzlich aus. Einzelne private Krankenkassen haben die Leistungen des Heilpraktikers mitversichert. Bitte erkundigen Sie sich noch vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Versicherung, ob und in welchem Umfang die Leistungen übernommen werden können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.