Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde ist so alt,
wie die Menschheit selbst.


Auch in unseren Breiten haben Heilpflanzen eine lange Tradition.
Westliche Kräuter haben den Vorteil, dass sie in unserer Umgebung
wachsen und uns vertraut sind. Wir wissen, woher die Pflanzen stammen und wie sie wirken. Die Pflanzenheilkunde
stellt eine hervorragende Ergänzung zu anderen Naturheilverfahren dar. Es ist sinnvoll die Therapie durch die Irisdiagnose als diagnostisches Verfahren zu ergänzen.
Ebenso eignet sie sich durch ihre gute Verträglichkeit ausgezeichnet für Kinder.
In meiner Praxis verwende ich die westliche Heilpflanzen auch nach den Kriterien der Traditionellen Chinesischen Medizin.


zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.